Sliderbild
klammer_links

Unsere Referenzen - machen Sie sich ein Bild von MITA

klammer_rechts

Ausschreibung SAP-Systeme

Branche

Retail

Sitz

Nordrhein-Westfalen

Mitarbeiterzahl

60.000 Mitarbeiter

Erbrachte Leistung

Ausschreibungsmanagement

Bestandsaufnahme der aktuellen Systemlandschaft Konzeption der Ausschreibungsunterlagen (RfP, Service Management, Juristische Prämissen, Preisblatt, Anbieterkonzept) Konsolidierte Beantwortung von Anbieterrückfragen und zentrale Kommunikationsstelle für das Ausschreibungsvorhaben Bewertung der Anbieterkonzepte anhand mit dem Kunden gemeinsam festgelegter Kriterien Teilnahme an Anbieterpräsentationen Bewertung der Anbieterpräsentation und Handlungsempfehlung für eine Due Diligence Qualitätssicherung während des Migrationsprojekts

Ausschreibung WAN-Anbindung und First Generation Outsourcing Data Center SAP/Non-SAP

Branche

Schreibwarenhersteller

Sitz

Bayern

Mitarbeiterzahl

ca. 8.000 Mitarbeiter

Erbrachte Leistung

Ausschreibungsmanagement

Bestandsaufnahme der aktuellen Systemlandschaft Transformation der IT begleiten vom Betreiber zum Provider-Manager Bewertung der Systemlandschaft hinsichtlich möglicher Optimierungen und Entwicklung eines Zieldesigns Konzeption der Ausschreibungsunterlagen (RfP, Service Management, Juristische Prämissen, Preisblatt, Anbieterkonzept) Konsolidierte Beantwortung von Anbieterrückfragen und zentrale Kommunikationsstelle für das Ausschreibungsvorhaben Bewertung der Anbieterkonzepte anhand mit dem Kunden gemeinsam festgelegter Kriterien Teilnahme an Anbieterpräsentationen Bewertung der Anbieterpräsentation und Handlungsempfehlung für eine Due Diligence Begleitung der Vertragsverhandlungen Projektleitung während des Migrationsprojekts

Ausschreibung SAP-Systeme und Satelliten-Systeme

Branche

Nahrungsmittelindustrie

Sitz

Nordrhein-Westfalen

Mitarbeiterzahl

ca. 1.500 Mitarbeiter

Erbrachte Leistung

Ausschreibungsmanagement

Bestandsaufnahme der aktuellen Systemlandschaft Bewertung der Systemlandschaft hinsichtlich möglicher Optimierungen und Entwicklung eines Zieldesigns Konzeption der Ausschreibungsunterlagen (RfP, Service Management, Juristische Prämissen, Preisblatt, Anbieterkonzept) Konsolidierte Beantwortung von Anbieterrückfragen und zentrale Kommunikationsstelle für das Ausschreibungsvorhaben Bewertung der Anbieterkonzepte anhand mit dem Kunden gemeinsam festgelegter Kriterien Teilnahme an Anbieterpräsentationen Bewertung der Anbieterpräsentation und Handlungsempfehlung für eine Due Diligence Begleitung der Vertragsverhandlungen Qualitätssicherung während des Migrationsprojekts

Ausschreibung Data Center und Client Life-Cycle-Management

Branche

Stahlverarbeitung

Sitz

Nordrhein-Westfalen

Mitarbeiterzahl

ca. 500 Mitarbeiter

Erbrachte Leistung

Ausschreibungsmanagement / IT-Sourcing

Konzeption der Ausschreibungsunterlagen (RfP, Service Management, Juristische Prämissen, Preisblatt, Anbieterkonzept) Konsolidierte Beantwortung von Anbieterrückfragen und zentrale Kommunikationsstelle für das Ausschreibungsvorhaben Bewertung der Anbieterkonzepte anhand mit dem Kunden gemeinsam festgelegter Kriterien Teilnahme an Anbieterpräsentationen Bewertung der Anbieterpräsentation und Handlungsempfehlung für eine Due Diligence

Redesign IT-Landschaft zur strategischen Neuausrichtung

Branche

Stahlverarbeitung

Sitz

Nordrhein-Westfalen

Mitarbeiterzahl

ca. 500 Mitarbeiter

Erbrachte Leistung

IT-Strategie

Bestandsaufnahme der aktuellen IT-Landschaft und des Mitarbeiter-Know-Hows Entwicklung eines Zieldesigns für die IT 2020 Entwicklung einer Applikations- und Sourcingstrategie Meilensteinplanung für die Projektumsetzung Empfehlung zu Leistungsschnitten für einzelne Gewerke

Entwicklung IT-Strategie und Vergabe einzelner Gewerke im Rahmen eines Joint Ventures

Branche

Nahrungsmittelindustrie

Sitz

Nordrhein-Westfalen

Mitarbeiterzahl

ca. 500 Mitarbeiter

Erbrachte Leistung

IT-Sourcing / IT-Strategie

Bestandsaufnahme der aktuellen IT-Landschaft Entwicklung eines Zieldesigns in Hinsicht auf Betriebssicherheit, Innovation, Personalentwicklung und Umsetzbarkeit im Rahmen des Joint Ventures Konzeption von Ausschreibungsunterlagen für verschiedene Gewerke Konsolidierte Beantwortung von Anbieterrückfragen und zentrale Kommunikationsstelle für das Ausschreibungsvorhaben Bewertung der Anbieterkonzepte anhand mit dem Kunden gemeinsam festgelegter Kriterien Teilnahme an Anbieterpräsentationen Bewertung von Anbieterpräsentation und Abgabe von Handlungsempfehlungen für Due Diligences Begleitung von Vertragsverhandlungen Qualitätssicherung während des Rechenzentrum-Migrationsprojekts

Entwicklung einer SAP S/4HANA-Strategie und Roadmap

Branche

Maschinenbau

Sitz

Nordrhein-Westfalen

Mitarbeiterzahl

ca. 500 Mitarbeiter

Erbrachte Leistung

Ihr Weg zu S/4HANA

Bestandsaufnahme der aktuellen Systemlandschaft Übersicht über Neuerungen, die S/4HANA mit sich bringt Gemeinsames Verständnis der Bedeutung einer S/4-Einführung Analyse der notwendigen Vorarbeiten vor einer Migration auf S/4HANA Aufzeigen von Mehrwerten und Nutzen für den Kunden Entwicklung einer strategischen Roadmap für die Migration zu S/4HANA mittels Brownfield-Ansatz

Entwicklung einer SAP S/4HANA-Strategie und Roadmap

Branche

Industriebatteriesysteme

Sitz

Nordrhein-Westfalen

Mitarbeiterzahl

ca. 2.000 Mitarbeiter

Erbrachte Leistung

Ihr Weg zu S/4HANA

Bestandsaufnahme der aktuellen Systemlandschaft Übersicht über Neuerungen, die S/4HANA mit sich bringt Gemeinsames Verständnis der Bedeutung einer S/4-Einführung Analyse der notwendigen Vorarbeiten vor einer Migration auf S/4HANA Ausarbeitung einer Strategie zur Zusammenführung zweier SAP-ERP-Systeme Aufzeigen von Mehrwerten und Nutzen für den Kunden Entwicklung einer strategischen Roadmap für die Migration zu S/4HANA mittels Brownfield-Ansatz

Entwicklung einer SAP S/4HANA-Strategie und Roadmap

Branche

Kunststoffverarbeitende Industrie

Sitz

Rheinland-Pfalz

Mitarbeiterzahl

ca. 3.500 Mitarbeiter

Erbrachte Leistung

Ihr Weg zu S/4HANA

Bestandsaufnahme der aktuellen Systemlandschaft Übersicht über Neuerungen, die S/4HANA mit sich bringt Gemeinsames Verständnis der Bedeutung einer S/4-Einführung Analyse der notwendigen Vorarbeiten vor einer Migration auf S/4HANA Aufzeigen von Mehrwerten und Nutzen für den Kunden Entwicklung einer strategischen Roadmap für die Migration zu S/4HANA mittels Brownfield-Ansatz

Entwicklung einer SAP S/4HANA-Strategie und Roadmap mit anschließender Projektleitung

Branche

Maschinenbau

Sitz

Rheinland-Pfalz

Mitarbeiterzahl

ca. 500 Mitarbeiter

Erbrachte Leistung

Ihr Weg zu S/4HANA / Projektmanagement

Bestandsaufnahme der aktuellen Systemlandschaft Übersicht über Neuerungen, die S/4HANA mit sich bringt Gemeinsames Verständnis der Bedeutung einer S/4-Einführung Analyse der notwendigen Vorarbeiten vor einer Migration auf S/4HANA Ausarbeitung einer Strategie zur Zusammenführung zweier SAP-ERP-Systeme Aufzeigen von Mehrwerten und Nutzen für den Kunden Entwicklung einer strategischen Roadmap für die Migration zu S/4HANA mittels Brownfield-Ansatz Identifikation von Arbeitspaketen zur Umsetzung der Roadmap Steuerung des Gesamtprojekts Dienstleistersteuerung über die Laufzeit des Migrationsprojekts

Entwicklung einer Gesamt-IT-Strategie

Branche

Logistik

Sitz

Hamburg

Mitarbeiterzahl

ca. 200 Mitarbeiter

Erbrachte Leistung

IT-Strategie

Bestandsaufnahme der aktuellen IT-Landschaft und des Mitarbeiter-Know-Hows Entwicklung eines Zieldesigns für die IT 2025 Empfehlung von Leistungsschnitten für einzelne Gewerke Ausarbeitung eines Ideal-Zustands für die IT des Kunden

Analyse des SAP-Nutzungsverhaltens zur strategischen Ausrichtung in Richtung Sourcing

Branche

Systemgastronomie

Sitz

Niedersachsen

Mitarbeiterzahl

ca. 6.000 Mitarbeiter

Erbrachte Leistung

IT-Strategie

Analyse der aktuellen Nutzung des SAP-Systems hinsichtlich Eigenentwicklungen und Modifikationen Ausarbeitung eines Ergebnisberichts zur Darstellung von Handlungsoptionen

Benchmarking und Kostenoptimierung der Verträge für SAP Basis Managed Services

Branche

Retail

Sitz

Nordrhein-Westfalen

Mitarbeiterzahl

ca. 26.000 Mitarbeiter

Erbrachte Leistung

IT-Benchmarking / IT-Kostenoptimierung

Ermittlung des aktuellen Mengengerüsts und Benchmark gegen die MITA-Benchmarking-Datenbank Bewertung und Präsentation der Ergebnisse Entwicklung einer Verhandlungsstrategie zur Optimierung der Kosten für SAP Basis Managed Service Verhandlungsbegleitung des Kunden

Benchmarking und Kostenoptimierung der Verträge für non-SAP Managed Services

Branche

Großhandel

Sitz

Nordrhein-Westfalen

Mitarbeiterzahl

ca. 500 Mitarbeiter

Erbrachte Leistung

IT-Benchmarking / IT-Kostenoptimierung

Ermittlung des aktuellen Mengengerüsts und Benchmark gegen die MITA-Benchmarking-Datenbank Bewertung und Präsentation der Ergebnisse Entwicklung einer Verhandlungsstrategie zur Optimierung der Kosten für non-SAP Services Verhandlungsbegleitung des Kunden

Nehmen Sie Kontakt auf!
Wir kümmern uns gerne um Ihre Anliegen

Zum Kontaktformular

Sie möchte mehr erfahren?
Hier steht eine auffordernde Botschaft zur Case Study

Case Study