WIR SUCHEN DICH!

WERDE TEIL VON MITA

Projektassistenz (m/w/d) für öffentliche IT-Sourcing-Prozesse

Die MITA Consulting GmbH & Co KG ist eine unabhängige IT-Unternehmensberatung aus Bielefeld mit Kundinnen und Kunden in ganz Deutschland. Als Profi für IT-Sourcing kümmert sich MITA im Auftrag großer Konzerne und öffentlicher Einrichtungen um die professionelle Beschaffung von IT-Dienstleistungen. Dies umfasst die Analyse der Bedürfnisse der Unternehmen, die Suche nach passenden Anbietern, das Aushandeln von Verträgen und die Überwachung der Implementierung dieser IT-Lösungen. Mit der klaren Vision, für einen fairen und unabhängigen IT-Markt zu sorgen, gehört MITA laut der Lünendonk-Studie 2023 zu den führenden IT-Sourcing Beratungshäusern in Deutschland.

Der Bereich MITA Public Sourcing berät unsere Kundinnen und Kunden aus dem öffentlichen Sektor. Dazu zählen etwa Universitätskliniken, kommunale Energieversorger und Institutionen, sowie Schulen. Unser Team begleitet u.a. Ausschreibungsprozesse und das Vertragsmanagement. Dies beinhaltet das Erstellen von Ausschreibungsunterlagen, die Bewertung von Angeboten und die Unterstützung bei der Auswahl der besten Anbieter. Das Public Sourcing Team verhandelt und managt Verträge mit IT-Anbietern, um sicherzustellen, dass die erbrachten Leistungen den Anforderungen entsprechen und das Preis-Leistungs-Verhältnis stimmt. Wer Hilfe bei der Beantragung von öffentlichen Fördermitteln benötigt, wird hier ebenfalls bestens beraten.

Die Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter von MITA machen ihren Job wirklich gerne – das belegen u.a. ihre Bewertungen bei kununu.com. Jeder und jede darf sich den Arbeitstag so gestalten, wie es zu den eigenen Bedürfnissen passt. Deswegen ist es bei MITA selbstverständlich, den Arbeitsort frei zu wählen – ob im Büro in Bielefeld, im Home-Office oder im Rahmen von Workation-Angeboten. MITA hat den Anspruch an sich selbst, das Leben der eigenen Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter stetig zu verbessern. Deswegen gibt es für alle im Team attraktive Gehälter, Dienstfahrzeuge zur privaten Nutzung, jede Menge Health & Wellbeing-Angebote und regelmäßige Feste, Ausflüge und Familienveranstaltungen.

Diese Aufgaben erwarten dich

  • Unterstützung bei der Koordination und Abwicklung öffentlicher Ausschreibungen
  • Eigenständige Erstellung und Prüfung von Vergabeunterlagen
  • Veröffentlichung von Ausschreibungen auf digitalen Plattformen (z.B. DTVP)
  • Aktive Teilnahme an Kundenterminen: Bestandsaufnahmen, Freigaben, Verhandlungen, Projekt-Kickoffs, Abschlussbesprechungen
  • Unterstützung bei der Erstellung von Nachweisen, Mittelabrufen, Vergabevermerken und weiteren relevanten Dokumenten für Vergaben und Fördermittel
  • Pflege und Gestaltung von Vorlagen und internen Abläufen
  • Teilnahme an Fort- und Weiterbildungen: Projektmanagement, Vergaberecht, ITIL

Das bringst du mit

  • Abgeschlossene Berufsausbildung oder Studium im kaufmännischen oder IT-Bereich
  • Mehrjährige Berufserfahrung in der (Projekt-) Assistenz
  • Erfahrungen im Vergaberecht und öffentlichen Ausschreibungen sind wünschenswert
  • Sicherer Umgang mit MS-Office Produkten, besonders PowerPoint
  • Verhandlungssichere Deutschkenntnisse

Das haben wir zu bieten

  • Attraktive Vergütung Boni für das Erreichen von gemeinsam definierten Zielen
  • Flexible Arbeitszeiten mit der Möglichkeit, mobil zu arbeiten, teilweise auch aus dem Ausland
  • Dienstwagen zur privaten Nutzung
  • Umfassende Angebote für körperliche und geistige Gesundheit

Interessiert?

Dann bewirb dich über karriere@mita-consulting.de!

Unser Ziel ist es, ein Arbeitsumfeld zu schaffen, das Fairness und Inklusion hochhält und die einzigartigen Beiträge jedes Teammitglieds wertschätzt. Wir sind überzeugt, dass eine vielfältige Belegschaft frische und vielfältige Perspektiven mitbringt, die essentiell für unseren Erfolg sind. Deshalb sind wir auf der Suche nach talentierten Leuten, die mit ihrer einzigartigen Identität, ihrem persönlichen Werdegang und ihren Erfahrungen unser Unternehmen bereichern können.

MITA Consulting GmbH & Co. KG | Recruiting| Mischa Dallmann | Lortzingstr. 1 | 33604 Bielefeld |
www.mita-consulting.de/karriere/

Verantwortlicher für den Datenschutz bei Ihrer Bewerbung ist Dr. Sebastian Meyer von der BRANDI Rechtsanwälte Partnerschaft mbB. Die MITA GmbH & Co. KG verarbeitet Ihre Daten zwecks Begründung eines Beschäftigungsverhältnisses auf Grundlage des Art. 6 (1) b DSGVO / § 26 (1) 1 BDSG. Die Speicherdauer beträgt dabei 6 Monate, beginnend mit Abschluss des Einstellungsprozesses. Den Datenschutzbeauftragten der MITA GmbH & Co. KG können Sie unter der Postanschrift Adenauerplatz 1, 33602 Bielefeld oder unter sebastian.meyer@brandi.net erreichen.