AUSSCHREIBUNG
ÖFFENTLICH EU-WEITE

HANDLUNGSFELDER

Im öffentlichen Bereich müssen IT-Leistungen ab einem gewissen Umfang EU-weit ausgeschrieben werden. So will es das Gesetz. Aber auch in der Privatwirtschaft bietet die EU-weite Suche Chancen, schon allein wegen des größeren Anbieterkreises. Häufig kann das Preis-/Leistungsverhältnis so noch einmal optimiert werden, genauso wie die Strukturen von Service und Support. Um solch ein Vergabeverfahren erfolgreich durchzuführen, sind ein planvolles und rechtsicheres Vorgehen notwendig. Wir unterstützen Sie dabei mit unserem Know-how.

Wir übernehmen für Sie die professionelle Konzeption, Erstellung und das Management öffentlicher Ausschreibungen. Dabei garantieren wir Ihnen einen rechtssicheren Prozess sowie eine hohe technische und methodische Kompetenz. Unser standardisiertes und vielfach erprobtes Vorgehen in Verbindung mit der Verwendung von übersichtlichen Ausschreibungstemplates garantiert Transparenz und Vollständigkeit. Zudem entwickeln wir für Sie Ausschluss- und Bewertungskriterien, die sich an Ihren individuellen Anforderungen orientieren. So finden Sie den technisch und konzeptionell besten Anbieter für die von Ihnen benötigte IT-Leistung – aus einem EU-weiten Anbieterfeld.

Transparente, strukturierte und rechtssichere Vergabe aller IT-Services

Standardisierte öffentliche Ausschreibungsmethode unter individueller Berücksichtigung Ihrer Anforderungen

Taktische Konzeption sowie Bewertung von Ausschluss- und Entscheidungskriterien zur bestmöglichen Preis-/Leistungsabwägung